SCHUTZANZUG TECHNO EXTREM


AUSSTATTUNG THL-JACKE TECHNO EXTREM

 

■ Oberstoff: 50% Euramid / 50% Viskose FR / 300 gr./ m2

■ Baumwollinnenfutter

■ optional mit Membrane erhältlich

■ Reflexmaterial: in Anlehnung an HUPF Teil 1 Ausgabe 09/2006

■ Ellenbogenschutz: anatomisch ausgearbeitet aus Riffelblech (100 % Kevlar®)

■ Farbe: dunkelblau ■ Größen: S - XXL

■ zwei Brusttaschen mit Patte als Funkgerätetasche

■ Flausch für Namensstreifen

■ Reißverschluss mit Blende abgedeckt

■ Strickbündchen mit Daumenloch

■ verstellbarer Ärmelsaum mittels Kunststofflasche und Klett/ Flausch

■ großer Umlegekragen mit Lasche

■ im Schulterbereich Abriebschutz durch Riffelblech (100 % Kevlar®)

■ Lampenhalterung für Knicklampe

■ Napoleontasche mit Reißverschluss und Stifttasche

                                                                       ■ inklusive Rückenschild "FEUERWEHR" (abnehmbar)

Wahrnehmbarkeit gem. DGUV Rundschreiben „Prävention 371/2008“

(nur in Kombination mit entsprechend bestreifter Hose)

auch zweifarbig (Ärmel und Patten in erdbeerrot) lieferbar


AUSSTATTUNG THL-HOSE TECHNO EXTREM

 

■ Oberstoff: 50% Euramid / 50% Viskose FR,  300 gr/m

■ optional mit Membrane erhältlich

■ hochgezogenes Rückenteil

■ Hosenbund vorne mit Klett/Flausch

■ Gummizug im Bund

■ Reflexbestreifung nach HUPF-Teil 4

■ zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel und Patten mit Klett- und Flausch zu

   verschließen

■ zwei aufgesetzte Schenkeltaschen mit Messertasche auf der rechten Schenkeltasche

■ ergonomische Knieverstärkung mit Riffelblech (Bewegungsfalte)

■ Kniepolster fest eingenäht

■ Abriebschutz am Saum in der Beininnenseite (Knöchelschutz)

■ Hosenträgersystem mit:

      ■ gepolstertem Schulterbereich

      ■ Schnellverschluss vorne zum Öffnen

                                                                        ■ schnelles Öffnen und Festzurren durch Spannschnalle

                                                                  ■ Grössen 46-64

Wahrnehmbarkeit gem. DGUV Rundschreiben „Prävention 371/2008“

(nur in Kombination mit entsprechend bestreifter Jacke)