OTTER DEKONWANNEN / NOTFALLWANNEN


Otter Auffangwannen (Notfall-Dekonwannen) sind eine echte Innovation für den sekundenschnellen Einsatz zum Auffangen von unkritischen und kritischen Flüssigkeiten. Damit Grundwasser und Umwelt nicht verunreinigt werden, wenn Treibstoffe, Schmiermittel, Hydraulik- und Getriebeöl etc. unvorhergesehen auslaufen.

 

Die faltbaren Auffangwannen viele Vorteile:

■ platzsparend ■ schnell und sicher einsatzbereit

■ großes Fassungsvermögen

■ flexible Wannenform

■ einfache Reinigung ■ schnell wieder zu Verstauen

 

In folgenden Größen lieferbar:

■ 60 cm x 60 cm x 18 cm

■ 80 cm x 80 cm x 22 cm

■ 100 cm x 100 cm x 22 cm

■ 150 cm x 150 cm x 40 cm

■ 200 cm x 200 cm x 40 cm

■ 250 cm x 250 cm x 40 cm

■ 350 cm x 350 cm x 60 cm

 


ÖLBINDEMITTEL

            Terraperl S nova Feinkorn im 14,5 kg PE-Sack

 

            zum Binden von Ölen und Flüssigchemikalien und zur Pufferung vieler Säuren.
            Ölbinder Typ III R, Hauptbestandteil der Terraperl S nova Produkte ist
            Tobermorit, dessen grosses Aufsaug- und Haltevermögen auf der besonders
             feinen Porenstruktur beruht. Der Einsatzbereich der Produkte ist universell
             und reicht von Verkehrsflächen bis zu Industriebetrieben, Werkstätten,
             Tankstellen usw. (Aufsaugvermögen ca. 19,11 l Diesel/Heizöl EL pro Sack)

Terraperl aqua im 10 kg PE-Sack

 

Gelb eingefärbter Verkehrssicherheitsbinder mit hoher Warnwirkung für die Ölspur !
Für trockene und besonders für nasse Straßen / Flächen, da wasserabweisend.
Typ III R Feinkorn 0,25-1,8 mm mit Warnwirkung
Aufsaugvermögen ca. 13,0 l Diesel.

Durch die wasserabweisende Eigenschaft besonders wirtschaftlich bei Regen und nassen Straßen/Flächen.

UNI-SAFE Öl- und Chemikalienbinder

 

UNI-SAFE ist als universeller Öl- und Chemikalienbinder wirksam bei ÖL- und Chemikalienunfällen auf Land einsetzbar. Seine außerordentliche Wirkungsweise macht ihn beispielhaft.

 

UNI-SAFE ist eine Entwicklung der deutschen chemischen Industrie in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren zur nachweislich wirksamen Aufnahme aller Chemikalien unter Einsatzbedingungen.

Jahrelange Praxiserfahrungen haben gezeigt, dass UNI-SAFE auch bei stark reagierenden und oxydierend wirkenden Substanzen einsetzbar ist.

 

UNI-SAFE übernimmt das Gewicht der Flüssigkeit und bildet einen wirksamen Damm. Flüssigkeiten können sich nicht weiter ausbreiten. Der lindgrüne Farbstoff wirkt als Roh-Indikator. Bei Kontakt mit Säuren verfärbt sich UNI-SAFE gelb, bei Laugen oder alkalischen Substanzen rot. Dies ist eine wesentliche Hilfe für das Einsatzpersonal vor Ort und bei der Entsorgung der Schadstoffe.

 

UNI-SAFE wirkt als Emissionsbremse wenn man nach dem eigentlichen Abbinden der jeweiligen Flüssigkeit zusätzlich eine mindestens 1 cm starke Lage trockenen, unverbrauchten Uni-Safe-Binder zusätzlich aufbringt. Dies muss vollflächig und lückenlos geschehen. Es entsteht dann eine Dampfsperre, die Einsatzpersonal und Umwelt schützt. Sogar bei Oleum und Chlorsulfonsäure hört das Rauchen schlagartig auf.

 

UNI-SAFE hat sich hervorragend zur Nachreinigung von verschmutzten Verkehrsflächen bewährt. Ob ÖL, Farbreste oder sonstige Rückstände – kein Problem: Den vorhandenen Ölfilm einfach mit Wasser oder Wasser-Tensid Gemisch benetzen, UNI-SAFE aufstreuen, 10 Minuten warten und aufnehmen. Bei Bedarf Nachreinigung mit wenig UNI-SAFE vornehmen und sauber abkehren.

 

Sowohl bei der Herstellung als auch bei der Entsorgung entstehen durch UNI-SAFE keinerlei negative Einflüsse auf die Umwelt. Durch die geringe Volumenvergrößerung wird die Entsorgungsmenge minimiert und dadurch Kosten gesenkt.


ÖLSPERREN

zur Behebung und Aufnahme von Ölverschmutzungen auf Bächen, Seen, Kanälen und Hafenbecken. Die Netzhüllen sind UV-stabilisiert; dadurch bessere Beständigkeit des

Produkts im Einsatz. Mit Watte gefüllt.

 

Variante 5 m:  Aufnahmekapazität ca. 142 l/Stück. (ØxL): ca. 200 mm x 5 m , Gewicht: ca.6,5 kg

 

Variante 3 m:  Aufnahmekapazität ca. 93 l/Stück. (ØxL): ca. 200 mm x 3 m, Gewicht: ca. 4,25 kg



ÖLBINDEVLIES

Ölbindetücher zur Aufnahme von Ölverschmutzungen

 

Verpackungseinheit à 200 Stück:

Flächengewicht: 170 g/m², Aufnahmekapazität ca. 144 l.
Maße (LxB): ca. 400x500 mm, Gewicht: ca. 7,2 kg/Verpackungseinheit

 

Verpackungseinheit à 100 Stück:

Flächengewicht: 280 g/m², Aufnahmekapazität ca. 113 l.

Maße (LxB): ca. 500x400 mm, Gewicht: ca. 6 kg/Verpackungseinheit


Rollen zum Einsatz auf dem Boden, am Ufer oder im Wasser, um eine große Fläche zu schützen und zu reinigen

 

Variante: 0,8 x 60 m:

Flächengewicht: 200 g/m², Aufnahmekapazität ca. 173 l/ Rolle.
Maße (LxB): ca. 60 m x 800 mm, Gewicht: ca. 8,6 kg

 

Variante 0,4 x 40 m ( VPE= 2 Stück):

                                                          Flächengewicht: 375 g/m², Aufnahmekapazität ca. 90 l/Rolle.

                                                          Maße (LxB): ca. 40 m x 400 mm, Gewicht: ca. 4,8 kg/Rolle